OXHOFT 217

 

Rheinhessen neu und anders zu interpretieren war die Idee zu diesem Wein - eine facettenreiche und außergewöhnliche Cuvée, welche die Brücke zwischen regionalen und internationalen Rebsorten schlägt ist das Ergebnis. Elegante Barriquenoten, eine raffinierte Komplexität und eine wunderbare Samtigkeit zeichnen die streng limitierte Edition aus.

Doch warum heißt dieser Wein eigentlich OXHOFT 217? Das Oxhoft ist eine alte Volumenmaßeinheit für Wein aus dem späten Mittelalter, insbesondere genutzt im hanseatischen Raum, wobei die Zahl 217 die bremische Oxhoft-Fasseinheit wiedergibt. Was lag da also näher als unseren Wein genau in diesem „Limit“ zu etablieren: Für jede Fassabfüllung wurden exakt 217 Liter entnommen, was einer Limitierung auf 289 Flaschen pro Fass entspricht.

EUR 14,00 / 0,75l Flasche (EUR 18,64/Ltr.)
zzgl. einmaliger Versandkostenpauschale von EUR 7,50  
BESTELLEN.